Unterkünfte München

© World travel images - Fotolia.com
© World travel images - Fotolia.com

München ist zweifelsohne eine der schönsten Städte in Deutschland. Beliebt ist München besonders bei Städtereisenden und Tagesausflüglern. In München gibt es viel zu sehen und zu erleben. Jede Menge Museen, Freizeitangebote und natürlich die vielen Sehenswürdigkeiten ziehen jedes Jahr Millionen von Besucher in die bayerische Hauptstadt.

Gründe um München zu besuchen gibt es mehr als genug. Da wären zum einen die vielen historischen Bauwerke aus verschiedenen Epochen wie der Romanik und der Gotik, dem Barock oder der Renaissance, die man überall im Münchner Stadtzentrum vorfindet. München ist aber auch eine sehr moderne Stadt. Deshalb findet man hier auch etliche sehr moderne Bauwerke wie zum Beispiel die Allianz Arena oder das futuristische Gebäude der BMW-Welt. Und natürlich hat München, wie jede andere große Stadt, eine große Anzahl an sehr interessanten Museen im Angebot. Eines der bekanntesten und größten Museen der Welt, das Deutsche Museum, befindet sich direkt an der Isar.

Informationen zu München

München mit seinen rund 1,5 Millionen Einwohnern ist die größte Stadt in Bayern und die drittgrößte in Deutschland. Die bayerische Landeshauptstadt wurde zum ersten Mal als Villa Munichen im Jahr 1158 urkundlich erwähnt. In München findet man unter anderem eines der ältesten Gasthäuser, das Hofbräuhaus München wurde 1589 durch Wilhelm V. gegründet, und das größte und weltweit bekannteste Volksfest, die Münchner Wiesn. München ist unterteilt in 25 Stadtbezirke die eine Fläche von 310,7 qkm aufweisen. In München gibt es zudem 4 Naturschutzgebiete und 20 Landschaftsschutzgebiete.

Unterkünfte in München

Alte Rathaus auf dem Marienplatz in München
Alte Rathaus auf dem Marienplatz in München

Die klassische und angenehmste Art der Übernachtung ist die in einem Hotel. Die Metropole München hat einiges zu bieten und dies trifft natürlich auch auf die vielen Hotels zu. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel gibt es das passende Hotel. Dabei reicht das Angebot von einer Übernachtung in einem Hostel bis zur Übernachtung in einem fünf Sterne Hotel. Insgesamt können sie aus über 313 Hotels wählen und natürlich auch sofort buchen. Etliche Möglichkeiten die Hotels nach Sterne, Lage oder Preis zu sortieren sind natürlich möglich.

Eine weitere Möglichkeit der Übernachtung ist das anmieten einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses. Vor allem für Familien mit Kindern oder größeren Gruppen ist dies durchaus interessant. Im vergleich zu einem Hotel ist dies natürlich wesentlich günstiger. Allerdings muss man sich selbst verpflegen und die Einrichtung natürlich auch selbst reinigen. Dafür hat man meistens mehr Platz und kann auch in der Regel etwas lauter sein, als zum Beispiel in einem Hotel.

Wer möchte der kann auch eine der zahlreichen Pensionen buchen. Meist sind sie wesentlich billiger wie ein entsprechendes Hotel, dafür sind die Zimmer meist sehr einfach eingerichtet. Die meisten Pensionen verfügen über keine eigene Küche und bieten deshalb oft nur ein Frühsück mit an.

Beliebte Hotels in München

Die Wies’n – jedes Jahr ein Anziehungspunkt

Bild: Alexas_Fotos - Pixabay.com - CC0 Public Doma
Bild: Alexas_Fotos - Pixabay.com - CC0 Public Doma

Für die Stadt München ist das Oktoberfest ein großer Wirtschaftsfaktor, für die Besucher ist es eine Gaudi und ein Anziehungspunkt. Wenn am 19.09. der offizielle Anstich des ersten Bierfasses erfolgt und der berühmte Ausruf: „o’zapft is!“ zu vernehmen ist, beginnt das 184. Münchner Oktoberfest. Damit starten auch die vielen Fahrgeschäfte, die Hendl- und Breznverkäufer und natürlich öffnen auch die Bierzelte ihre Türen. Touristen sollten frühzeitig eine Unterkunft buchen, je näher der Termin für die Wies’n kommt, desto voller werden die Auftragsbücher der entsprechenden Beherbergungsbetriebe werden. Wer zu dieser Zeit seinen Urlaub im Umland von München verbringt, hat es gut, er kann einen Tag auf dem Oktoberfest verbringen, ohne sich darum Sorgen machen zu müssen, wo er übernachten kann.

Termine 2017: 16.09. bis 03.10.2017

Sehenswürdigkeiten München

© beatrice prève - Fotolia.com
© beatrice prève - Fotolia.com

München verfügt über etliche Sehenswürdigkeiten, interessante Museen, ein tolles Freizeitangebot und jede Menge Veranstaltungen. Dazu kommen noch die vielen in der nahen Umgebung liegenden Ausflugsziele wie zum Beispiel der Starnberger See, der Ammersee, die Stadt Rosenheim oder das Kloster Andechs um nur einige zu nennen.

München ist auch Sportstadt. So finden in München eine große Anzahl an nationalen und internationalen Sportveranstaltungen statt. So findet zum Beispiel im Jahr 2012 das Endspiel der Fussball Champions League in der Münchner Allianz Arena statt. Aber auch andere Sportarten wie Leichtathlethik, Basketball, Eishockey oder Motorsport finden regelmäßig in der Landeshauptstadt statt.

Und zu guter Letzt darf man auf keinen Fall das Münchner Oktoberfest vergessen. Das weltweit größte und bekannteste Volksfest zieht Jahr für Jahr über 6 Millionen Besucher aus allen Herren Länder an. 14 große und 15 kleinere Bierzelte, 200 Schausteller aus ganz Deutschland und über 80 Fahrgeschäfte machen das Oktoberfest zu einem riesigen Vergnügungspark der einmalig auf der Welt ist.

Sollte man in München gesehen haben!

Tierpark Hellabrunn
Sehr beliebt bei Familien mit Kindern ist der Münchner Tierpark Hellabrunn. Der älteste Geo-Zoo der Welt liegt herrlich gelegen mitten in den Isarauen. Heute beherbergt der Tierpark Hellabrunn auf einer Fläche von 36 Hektar 7700 Wirbeltiere aus 340 Arten. Der Zoo in München setzt weniger auf Artenvielfalt, sondern mehr auf die natürliche Umgebung und eine erfolgreiche Nachzucht seiner Tiere setzt. Attraktionen im Tierpark sind neben dem Elefantenhaus, das neue Nashornhaus, das Urwaldhaus mit Dschungelklima für die Affen, das Aquarium, die zeltartige Vogelfreiflugvoliere, das Katzen-Dschungelzelt oder das Polarium mit Pinguinen, Robben und Eisbären.

Öffnungszeiten: April bis September von 8.00 bis 18.00 Uhr und Oktober bis März von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Adresse: Tierparkstr. 30, 81543 München, Telefon: 0049 (0) 89 625 080


Englische Garten
Der Englische Garten ist die größte und beliebteste Parkanlage in München. Auf einer Fläche von 4,17 Quadratkilometern können sich Radler, Reiter oder Jogger sportlich betätigen. Aber auch Sonnenanbeter finden auf dem riesigen Gelände jede Menge Platz um sich nieder zu lassen und die Sonne zu genießen. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenso gesorgt. So finden an dem riesigen Biergarten in Mitten des Englischen Gartens, direkt neben dem chinesischen Turm sage und schreibe 7.000 Menschen Platz.

Viktualienmarkt
Unbedingt besuchen sollte man auf jeden Fall den größten Münchner Markt in unmittelbarer Nähe des Münchner Rathauses und der Frauenkirche. Der Viktualienmarkt München entstand am jetzigen Ort aufgrund einer „allerhöchsten Entschließung König Max I. Joseph vom 2. Mai 1807". Inzwischen hat sich der ehemalige Bauernmarkt zu einem Paradies für Feinschmecker gewandelt. Hier findet man an den zahlreichen Marktständen Exotisches und Einheimisches in frischer und bester Qualität. Auf einer Fläche von rund 22.000 qm verkaufen über 140 Händler Blumen, exotische Früchte, Wild, Geflügel, Gewürze, Käse, Fisch, Wein, Säfte und vieles mehr. Ein ganz besonderes Hightlight zur Faschingszeit ist der berühmte ''Tanz der Marktfrauen'' am Faschingsdienstag auf dem Viktualienmarkt.

Öffnungszeiten: Mo bis Sa bis spätestens 20.00 Uhr, Ausnahmen für Blumenhändler, Bäcker und Gastronomie

Deutsche Museum
Das Deutsche Museum in München ist wohl eines der größten und bekanntesten Museen auf der Welt. Mit über 28.000 ausgestellten Objekten aus rund 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik ist das Deutsche Museum in München das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Die Ausstellungen im Deutschen Museum gehen von Agrar- und Lebensmitteltechnik, über Eisenbahn und Bergbahnen, über Energietechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Tunnelbau bis zur Zeitmessung.

Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr
Adresse: Museumsinsel 1, 80306 München, Telefon: (089)21 791

Hofbräuhaus
Das Hofbräuhaus am Platzl ist wohl die bekannteste Gaststätte in der Stadt und ein riesiger Anziehungspunkt von Einheimischen und Touristen. Das schmackhafte Bier und die traditionellen Spezialitäten werden bereits seit dem 19. Jahrhundert serviert. Seine sprichwörtliche Gemütlichkeit und seine Geschichte haben den Bierpalast am Platzl zum berühmtesten Wirtshaus der Welt gemacht.

Öffnungszeiten: täglich gegen 9.00 Uhr
Adresse: Platzl 9, 80331 München, Telefon: +49 (0) 89 / 29 01 36-1 00

Schloss Nymphenburg
Das anlässlich der Geburt des Thronfolgers Kurfürst Ferdinand Maria beauftragte Sommerschloss westlich von München ist heute eine beliebte Sehenswürdigkeit. Als riesige Barockanlage erstreckt sich der Schlosspark Nymphenburg im Westen der Stadt. Ein besonderes Highlight ist der Park mit seinen alten Baumbeständen und seinen zahlreichen Wasserwegen. Sehenswert sind auch das Marstallmuseum, die Porzellansammlung, das Museum Mensch und Natur.

Öffnungszeiten: April-15. Oktober: 9-18 Uhr, 16. Oktober-März: 10-16 Uhr
Adresse: Eingang 19, 80638 München, Tel. (0 89) 1 79 08-0


Allianz Arena München
Das Stadion im Münchener Stadtteil Fröttmaning hat als herrausragendes äußeres Merkmal eine transluzide Hülle, die je nach Anlass in Bayern-Rot, 1860-Blau oder auch neutral weiß leuchtet. Das Fassungsvermögen beträgt maximal 75.000 Zuschauer. Wer möchte der kann das Stadion im Rahmen einer Führung besichtigen. Auch die FC Bayern München Erlebniswelt ist hier untergebracht.

Adresse: Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München, Telefon: (0)89 – 20050

Shoppen in München

© Noppasinw - Fotolia.com
© Noppasinw - Fotolia.com

München ist nicht nur ein beliebtes Städtereiseziel sondern auch Einkaufsstadt. Viele Besucher kommen nach München um hier das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Besonders beliebt ist beispielsweise die zentrale Fußgängerzone der Stadt, die sich entlang der Kaufinger und der Neuhauser Straße zieht. Dort findet man zahlreiche Shops und Boutiquen, die von Kindermode, über Damen- und Herrenmode, bis hin zu Spielzeug, Schuhen, Schreibwaren und Süßigkeiten alles bieten. Dazwischen findet man immer wieder typisch bayrische Geschäfte, in denen man beispielsweise Trachtenmode erwerben oder Souvenirs kaufen kann. Auch das originale Münchner Hofbräuhaus findet man in dieser Gegend. Dort kann man sich nach einer anstrengenden Shopping-Tour erholen und bei einer zünftigen Maß Bier das einzigartige Flair dieser Lokalität genießen.

Wer allerdings abseits von den Main-Street-Geschäften shoppen möchte, sollte sich auf der Maximilian-Straße umsehen. Dort reiht sich eine Edel-Boutique an die Nächste. Doch auch Optiker und Luxusjuweliere sind hier zu finden. Verkauft werden dort nur Luxusartikel namhafter Hersteller und Designer. Alles, was in der Modewelt Rang und Namen hat, ist in dieser Straße wieder zu finden. Dementsprechend sind die Preise in den Edel-Boutiquen und Luxus-Schuhgeschäften weit höher angesiedelt, als in den Geschäften auf der Kaufinger oder Neuhauser Straße. Dafür kann es hier aber auch schon mal vorkommen, dass man beim Shoppen auf den einen oder anderen Prominenten trifft, denn nicht nur nationale, sondern auch internationale Stars und Sternchen gehen in den Geschäften auf dieser Prachtstraße Münchens gerne einkaufen. So sollte man sich einen Gang entlang dieser Straße keinesfalls entgehen lassen, auch wenn man nicht über das nötige Einkommen verfügt, um hier tatsächlich etwas zu kaufen.

Ebenso interessant sind die vielen Einkaufszentren wie die Fünf Höfe, das Perlacher Einkaufszentrum, das OEZ oder die Riem Arcaden.

Veranstaltungshighlights München

8. bis 14. März 2017 Internationale Handwerkermesse
12. März 2017 St. Patrick's Day
28.03. bis 09.04.2017 Thriller Live - die Michael Jackson Show im Deutschen Theater
21.04. bis 07.05.2017 Frühlingsfest auf der Theresienwiese
29.04. bis 07.05.2017 Auer Maidult
29.04. bis 07.05.2017 BMW Open
06.05.2017 Lange Nacht der Musik
17. / 18. Juni 2017 Stadtgründungsfest
21.6. bis 16.7.2017 Tollwood Sommerfestival 2017
29.07.2017 Sommernachtstraum im Olympiapark
16.09. bis 03.10.2017 Oktoberfest München
14.10.2017 Lange Nacht der Museen
27.11. bis 24.12.2017 Münchner Christkindlesmarkt am Marienplatz